logo

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir, die SITA Airport IT GmbH (nachfolgend „SAIT“ genannt), nehmen den Schutz und die Vertraulichkeit Ihrer Daten ernst. Die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des geltenden Datenschutzrechts.

Im Folgenden unterrichtet SAIT Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten.

1 Verantwortliche Stelle/Kontakt

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist die:

SITA Airport IT GmbH
Parsevalstr. 7a
40468 Düsseldorf

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zum Datenschutz haben, können Sie sich gerne auch per E-Mail an uns unter der Adresse info(at)sita-airport-it.aero wenden.

2 Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten.

3 Erhebung und Verwendung von Daten

Beim Zugriff auf die Webseiten von SAIT übermittelt Ihr Internetbrowser aus technischen Gründen automatisch Daten. Folgende Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie unter Umständen an uns übermitteln, erhoben und gespeichert:

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse
  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • URL der zuvor besuchten Webseite
  • Menge der gesendeten Daten.

Diese Daten werden ausschließlich aus technischen Gründen und aus unserem berechtigten Interesse an der Sicherung unserer Systeme heraus verarbeitet und werden nur bei einem Sicherheitsvorfall einer bestimmten Person zugeordnet. In der Regel löschen wir diese Daten spätestens nach sieben Tagen und behalten sie nur länger, wenn sie im Zusammenhang mit einem Sicherheitsvorfall stehen können. Dann speichern wir die Daten bis zur abschließenden Klärung des Vorfalls.

4 Weitergabe von Daten

Grundsätzlich geben wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter, ohne Sie vorher darüber informiert und Ihre Einwilligung eingeholt zu haben. Lediglich in den nachfolgend erläuterten Ausnahmefällen können wir Ihre Daten an Dritte auch ohne vorherige gesonderte Information übermitteln:

Wenn und soweit es zur Aufklärung einer rechtswidrigen Webseitennutzung dient oder für die Rechtsverfolgung erforderlich ist, werden personenbezogene Daten an Strafverfolgungsbehörden, Ordnungsbehörden, Gerichte sowie ggf. an geschädigte Dritte weitergeleitet. Dies geschieht jedoch nur, wenn konkrete Anhaltspunkte für ein gesetzwidriges bzw. missbräuchliches Verhalten vorliegen. Wir sind zudem gesetzlich verpflichtet, auf Anfrage bestimmten öffentlichen Stellen Auskunft zu erteilen.

Eine Weitergabe kann auch stattfinden, wenn dies zur Erfüllung oder Durchsetzung von Verträgen mit Ihnen erforderlich ist. Gelegentlich sind wir für die Erbringung der Dienstleistungen auf vertraglich verbundene Fremdunternehmen und externe Dienstleister angewiesen. In solchen Fällen werden Informationen an diese Unternehmen bzw. Einzelpersonen weitergegeben, um diesen die weitere Bearbeitung zu ermöglichen. Diese Serviceprovider werden von uns sorgfältig ausgewählt und regelmäßig überprüft, um sicherzugehen, dass Ihre Privatsphäre gewahrt bleibt. Die Serviceprovider dürfen die Daten ausschließlich zu den von uns vorgegebenen Zwecken verwenden und sind entsprechend vertraglich gebunden. Ihre Daten werden derzeit nicht an Empfänger in Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums weitergegeben.

5 Nutzungsdaten

Die Website sita-airport-it.aero (auch unter sita-airport-it.de erreichbar) nutzt Matomo (http://www.matomo.org), einen Open-Source-Webanalysedienst. Matomo verwendet sogenannte "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die Informationen über Ihre Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) bleiben dabei unter der Datenhoheit von SAIT.

Bei allen IP-Adressen wird das letzte Oktett entfernt, so dass wir nicht Ihr Endgerät identifizieren können, sondern nur sehen, aus welchem Netz Ihre Nutzung kam. Wir benutzen die von Matomo generierten Informationen ausschließlich, um die Nutzung der Website sita-airport-it.aero (bzw. sita-airport-it.de) auszuwerten und um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen. SAIT gibt diese Informationen nicht an Dritte weiter.

Wir nutzen diese Daten auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Messung der Reichweite und der Verbesserung unserer Webseite. Sie können der Nutzung von Matomo durch Anklicken des unten aufgeführten Links widersprechen. Wenn Sie keinen entsprechenden Text sehen, haben Sie Matomo bereits widersprochen – möglicherweise auf einer anderen Website. Eine spätere Reaktivierung von Matomo ist nur durch Löschung Ihrer Cookies möglich. Die Matomo-Funktionalität ist auch abgeschaltet, wenn Sie die Installation von Cookies wie in der nachfolgenden Ziffer 6 beschrieben verhindern.

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalysen-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Webseite die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.

Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Matomo-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

Erhebung von Nutzungsdaten widersprechen

6 Cookies

SAIT speichert sogenannte „Cookies“, um Ihnen einen umfangreichen Funktionsumfang zu bieten und die Nutzung unserer Webseiten komfortabler zu gestalten. „Cookies“ sind kleine Dateien, die mit Hilfe Ihres Internetbrowsers auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Bis auf den in Punkt 5 genannten Matomo Cookie dienen unsere Cookies der Funktion der Webseite. Wenn Sie den Einsatz von „Cookies“ nicht wünschen, können Sie das Speichern von „Cookies“ selbst durch entsprechende Einstellungen Ihres Internetbrowsers verhindern. Die meisten unserer Cookies werden entweder nach Ende Ihres Besuchs bzw. beim Schließen des Browsers gelöscht (Session Cookies). Soweit das nicht der Fall ist, können Sie die Löschfrist in Ihrem Browser nachsehen bzw. die Cookies dort selbst löschen. Bitte beachten Sie, dass die Funktionsfähigkeit und -umfang unseres Angebots dadurch eingeschränkt sein kann.

7 Löschung Ihrer Daten

Soweit oben nicht anders angegeben, löschen wir Ihre Daten, sobald sie für die vorgenannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind.

Soweit Daten aus gesetzlichen Gründen aufbewahrt werden müssen, werden diese gesperrt.

Die Daten stehen einer weiteren produktiven Verwendung dann nicht mehr zur Verfügung.

8 Ihre Rechte; Datenschutzbeauftragter

Selbstverständlich haben Sie das Recht, auf Antrag Auskunft über die von der SAIT zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung. Soweit wir Ihre Daten aus einem berechtigten Interesse heraus verarbeiten, können Sie der Verarbeitung widersprechen. Wenn Sie uns aufgrund eines Vertrages oder einer Einwilligung Daten bereitstellen, haben Sie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Uns erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Wir betreiben keine Systeme zur automatisierten Entscheidungsfindung.

Als Ansprechpartner für Fragen, Anregungen, die Ausübung Ihrer Rechte oder Beschwerden steht Ihnen der Datenschutzbeauftragte der SAIT mit seinem Team zur Verfügung. Die Kontaktdaten lauten:

Datenschutzbeauftragter SAIT
Parsevalstr. 7a
40468 Düsseldorf
E-Mail: privacy(at)sita-airport-it.aero

Wenn Sie sich beschweren möchten, können Sie sich auch an eine zuständige Datenschutzbehörde z.B. an Ihrem ständigen Aufenthaltsort wenden.

9 Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung können Sie stets unter www.sita-airport-it.aero/datenschutz abrufen.

Stand: 05.04.2018