logo

Wir wissen, worauf es Ihnen ankommt.

Applikationen, SAP & eBusiness

Die Abteilung Application Development liefert Lösungen für die Digitalisierung der Geschäftsprozesse unserer Kunden. Zusammen mit den Stakeholdern analysieren wir die Anforderungen, die in den bereits gelebten oder neuen Prozessen bestehen und erstellen individuelle Umsetzungskonzepte. Aus dem erarbeiteten Umsetzungskonzept heraus gehen wir in die Implementierung über, wobei wir unsere Kunden permanent mit einbeziehen. Aus dem klassischen Projektgeschäft kommend, entwickeln wir uns seit längerem bereits in eine agile Richtung und wenden hierfür die Scrum-Methodik an. Unseren Kunden steht während der Umsetzungsphase ein erfahrenes Scrum-Team inkl. Scrum Master und Product Owner sowie ein Development Team zur Verfügung. So ist sichergestellt, dass unseren Kunden regelmäßig eine wertsteigernde Weiterentwicklung ihres Produktes zur Verfügung gestellt wird. Ein weiterer Vorteil ist, dass unsere Kunden und Stakeholder jederzeit Einfluss auf die Reihenfolge der Weiterentwicklung haben und auch Zielanpassungen nach jedem Sprint vorgenommen werden können. So wird unseren Kunden eine größtmögliche Flexibilität ermöglicht, um jederzeit auf geänderte Bedingungen reagieren zu können.

Unser Technologie-Stack umfasst modernste Technologie, um flexibel robuste Applikationen bereitzustellen. Hierzu zählen:

  • Virtuelle Maschinen in zertifiziertem eigenen Rechenzentrum
  • (räumliche) Redundanz der Systeme
  • Ausfallsicherheit durch Loadbalancing
  • Verschlüsselung der Datenverbindungen
  • Container-Management Docker
  • Web Content Management TYPO3
  • Spring Framework
  • Webframework Vaadin

Wird für eine Applikation ein User-Interface benötigt, setzen wir ausschließlich auf Web-Technologien, um eine größtmögliche Device- und OS-Unabhängigkeit bieten zu können.

Unsere Application Developer sind entsprechend ihrer persönlichen Ausrichtung und dem Einsatzgebiet zertifiziert, z. B. Scrum Master, ITIL Foundation, Vaadin Developer, TYPO3 Certified Integrator. Dies und die langjährige Erfahrung und Unternehmenszugehörigkeit unserer Mitarbeiter stellen sicher, dass wir für die Erreichung Ihrer Ziele das beste Expertenwissen bereitstellen können.

 

Die Zusammenarbeit mit der SITA AIRPORT IT ist für Xovis ein optimales Beispiel, um das ganze Potential unserer 3D Sensoren und Softwarelösungen zu entfalten. Dank ausgezeichnetem Projektmanagement, hoher Kompetenz in der Applikationsbetreuung sowie der perfekten Anwendung unseres Systems an allen relevanten Prozessstellen durch die SITA Airport IT können wir dem Flughafen Düsseldorf zu mehr Erfolg verhelfen und die Passagiere schneller an ihr Ziel führen. Ganz im Sinne von weniger Wartezeit, mehr Vergnügen.

(Dominik Hutter, Account Manager Airports, Xovis AG)

Digitale Wertschöpfung von A bis Z

Von der Entwicklung über Beschaffung bis hin zum Vertrieb spielt eBusiness in sämtlichen Abschnitten der Wertschöpfungskette heute eine tragende Rolle. Nicht zuletzt auch im Hinblick auf die digitale Vernetzung mit Lieferanten, Kunden, Geschäftspartnern und potentiellen zukünftigen Arbeitnehmern. Durch die Weiterentwicklung traditioneller Geschäftsaktivitäten finden Information, Kommunikation und Transaktion heute zum großen Teil digital statt. Unser eBusiness-Team hilft Ihnen gerne dabei, auch Ihr Unternehmen fit zu machen für die Welt jenseits der analogen Geschäftsstruktur.

Der Bereich eBusiness verknüpft die Kernkompetenzen der SITA Airport IT und ermöglicht so die Abwicklung sämtlicher Geschäftsprozesse über mobile Technologien:

  • Fluginformationen in Echtzeit für mobile Endgeräte können über Webservice abgerufen werden;
  • Business Intelligence-Daten sind heute online über das iPad verfügbar;
  • Der Ausdruck einer wichtigen eMail kurz vor dem Abflug ist mittels Mobile Printing schnell erledigt.