TETRA25 - Unser Digitalfunksystem für den operativen Betrieb

Hochverfügbar und maßgeschneidert - Digitalfunk auf höchstem Niveau

2008 haben wir auf dem gesamten Campus des Flughafen Düsseldorf das Tetra25-Digitalfunksystem eingeführt, durch das heute der reibungslose Ablauf des operativen Flugbetriebs gewährleistet wird.

Die Anforderungen an das System könnten höher nicht sein:

  • Versorgung von über 3000 Endnutzern
  • Extrem hohe Nachrichtenauslastung
  • 100% Verfügbarkeit
  • Bereitstellung von Sonderfunktionalitäten wie z.B. FOD (Flight-Oriented Dialling), Security Guard Control und Passenger Emergency Call

Ganz bewusst hat sich hier der Flughafen Düsseldorf für eine Lösung der SITA entschieden. Als einziger Anbieter war und ist sie in der Lage, die neue Applikation sowohl in die bestehenden Flughafensysteme zu integrieren, als auch eine Fully Managed Solution anzubieten.

Unser System basiert auf dem neuesten Stand der Tetra-Technologie, der speziell für hochkritische Bereiche, wie z.B. die Luftverkehrsindustrie, entwickelt worden ist und die folgenden Bedingungen erfüllen muss:

  • Integration aller Nutzergruppen innerhalb einer Funk-Plattform
  • Minimierung der Anzahl der Funkterminals am Flughafen
  • Gewährleistung der effizienten Nutzung des verfügbaren Funkspektrums
  • Unterstützung sicherer und verschlüsselter Kommunikation
  • Einfache Migrationsbedingungen

Durch die Einführung des TETRA25-Digitalfunksystems haben wir die Sicherheit innerhalb der Flughafenkommunikation deutlich erhöht. Das Handling geschäftskritischer Prozesse wurde vereinfacht, die Funkabdeckung ist lückenlos und erstreckt sich innerhalb eines Radius von 5km rund um das Flughafengelände. Die sensible digitale Tonqualität verbessert die Kommunikation erheblich, und zwar sowohl in Gruppenrufen, als auch in multiplen Gruppenrufen oder privaten Telefongesprächen.

Gerne stehen wir auch Ihnen bei Fragen zum Digitalen Bündelfunk zur Verfügung!